Gaia, der paradiesische Raumgleiter mit FreiluftErlebnispark und Internet – wichtige Bord-Durchsage!

wtf_banner-erde

Gaia

Wir unterbrechen das normale Bewusstseinsprogramm für folgende Borddurchsage:

Liebe Passagiere von Gaia, dem paradiesischen Raumgleiter mit FreiluftErlebnispark und Internet. Leider sind uns da ein paar wichtige Dinge in unserem vollautomatischen Personal- und Gästeverwaltungssystem entglitten und wir bitten daher herzlich um Eure wohlgefällige Vergebung. Das neue System wird gerade installiert und sollte eigentlich bald direkt in jedem Einzelnen von Euch ganz automatisch hochfahren, Ihr werdet nämlich schrittweise in unseren Gästetarif ‘freies Wesen’ hochgestuft. Ihr habt lange genug bewiesen, dass Ihr auch bereit seid, für Euren Aufenthalt zu bezahlen, was jedoch auf Gaia eigentlich nur ein Charaktertest ist. Wie gesagt, wir hatten ein Systemproblem. Danke noch einmal dafür.

Wir bitten Euch mit dieser Durchsage und zur Lösung des Problems um einen kleinen Gefallen. Es geht darum, dass sich bitte jeder von Euch einfach nur für fünf Minuten auf seinen zugewiesenen Platz setzt und ruhig ist. Das ist übrigens da, wo er gerade ist. Der Sinn hinter dieser Bitte ist der, dass Ihr einfach nur kurz aufhören sollt zu streiten. Es reicht. Setzt Euch bitte jetzt auf Euren Platz und schaut einfach beim Fenster raus. Staunt über die vielen Sterne da draussen. Die streiten auch nicht. Also, geht doch, danke….

Wir gehen dann später einmal mit Erfrischungen durch, bleibt einfach noch ein bisschen sitzen, atmet ruhig und harmonisch durch und lest Euch doch bei der Gelegenheit auch bitte kurz noch einmal unseren kleinen Verhaltensratgeber für ‘aufgestufte Meister’ durch. Ihr findet ihn unter Eurem ‘Sitz‘, der sich in etwa auf der Herzensebene befindet.

Für die weitere Reise auf Gaia, dem paradiesischen Raumgleiter mit FreiluftErlebnispark und Internet wünschen wir Euch nun noch viel Freude, Spass, Neugier, Zufriedenheit, Gelassenheit, und all das, was Euch glücklich macht. Danke für Euer Durchhaltevermögen, wir hätten den Fehler im System schon viel früher bemerken sollen, wurden jedoch von einer Hackerbande ‘hinter’s Licht’ geführt. Danke für Euer Verständnis.

Viel Vergnügen mit den neuen Features im neuen Gästeprogramm, unsere Programmierer haben sich tolle Sachen einfallen lassen, lasst Euch einfach überraschen… Wenn Ihr zufrieden seid, genügt ein einfaches ‘Danke’ in die planetare Wolke.

Solltet Ihr auf Gäste treffen, die noch im alten Betriebssystem unterwegs sind, bitte vergebt ihnen die Boot-Probleme, das liegt meistens an irgendeiner Vergiftung. Da dauert das Hochfahren einfach nur ein bisschen länger, wir arbeiten aber daran. Bald werden garantiert alle im neuen Tarif reisen und vor Freude strahlen. Wir danken an dieser Stelle noch einmal unserem Hauptsponsor und Gönner:

SONNE, der Profi wenn’s um’s Strahlen geht!

So, das war’s. Bleibt nur noch eins: Wir wünschen Euch ein wunderbares, paradiesisches, erfüllendes, bereicherndes, lachendes, tanzendes, fühlendes, singendes, hüpfendes, neugieriges, usw… JETZT! … – und macht ruhig schon einmal ein bisschen sauber auf Eurem Platz…

Guten Morgen! Ende der Durchsage.

Share

PinIt

Hinterlasse eine Antwort